• Black Facebook Icon
  • Schwarz Instagram Icon
© 2019 by TRIO LUSINEA
Annina Rusch | Flöte

Annina Rusch

Annina Rusch erhielt ihren ersten Querflötenunterricht mit neun Jahren. 2011 begann sie ihr Vorstudium am Konservatorium Zürich bevor sie ein Jahr später in die Querflötenklasse von Philippe Racine an der Zürcher Hochschule für Künste aufgenommen wurde. Dort erlange sie 2015 ihr Bachelordiplom. Darauf folgten zwei Jahre Masterstudium an der Hochschule Luzern, wo sie ihren Hauptfachunterricht von Charles Aeschlimann und Anne-Laure Pantillon erhielt.

 

Orchestererfahrung sammelte die junge Flötistin in zahlreichen Jugend- und Projektorchestern. Seit der Spielzeit 17/18 ist sie Zuzügerin des Musikkollegiums Winterthur. Auch als Solistin hat sie bereits auf sich aufmerksam gemacht. So war sie unter anderem mit dem Zürcher Kammerorchester zu hören.

 

Die gebürtige Aargauerin gewann mehrere erste und zweite Preise im Rahmen des Schweizerischen Jugendmusikwettbewerbs in den Kategorien Solo sowie Kammermusik. Weiterhin war sie Finalistin beim Concours International des jeunes interprètes 2017 im Val de Travers.